13. Leipziger Mukolauf 2022


... findet am 11.09.2022 vor Ort in der Möncherei in Markkleeberg statt!


Anmeldung



Was ist der Mukolauf?


Es ist ein Spendenlauf zugunsten des Mukoviszidose e.V. Leipzig. Hier kann jeder mitlaufen, -gehen oder -walken. Egal ob klein oder groß. Egal ob schnell oder ganz ganz langsam. Alle Einnahmen kommen unserem Verein zugute.

Wie läuft der Mukolauf?

  1. Die Läufer melden sich auf unserer Webseite an.
  2. Optional: Die Läufer sammeln sich in Läufergruppen und geben den Gruppennamen an.
  3. Wichtig: Die Läufer organisieren sie sich einen oder mehrere Sponsoren.
  4. Auch der Sponsor meldet sich auf unserer Webseite an.


Sponsor

Die Sponsoren spenden einen Betrag pro zurückgelegten Kilometer seines Läufers/seiner Läufergruppe. Alternativ kann ein Pauschalbetrag gespendet werden.
Sponsoren können sein: Verwandte, Freunde, Kollegen, Firmen oder man sponsert sich einfach selber.

Wichtig: auch der Sponsor meldet sich auf unserer Webseite an.


Wofür werden die eingenommenen Spenden verwendet?


Unser Verein finanziert sich hauptsächlich aus Spenden. Somit sind wir auf diese angewiesen, um unsere Ziele zu erreichen. Mit den Einnahmen werden auszugsweise folgende Punkte finanziert:


  • Qualitätssicherung Physiotherapie , z.T. Kostenübernahme von Weiterbildungen/Lehrgängen 
  • Unterstützung von Mukoviszidose spezifischer Forschung
  • Unterstützung des Nachsorgeprojektes der Universität Leipzig für Kinder und Jugendliche im Bereich Mukoviszidose
  • Hilfe für Mukoviszidose Betroffene und deren Angehörigen 
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • uvm.

Unsere Danksagung!

Als Dankeschön für die Unterstützung bieten wir ein tolles Programm mit viel Spaß und das gute Gefühl ein Teil von etwas Großem zu sein.




 
 
 
E-Mail
Anruf